Kurse

Theoriekurse – so startest du in deine Führerscheinausbildung

Egal welchen Führerschein du machen möchtest, als erstes solltest du den Theoriekurs besuchen.

Wir bieten das gesamte Jahr Theoriekurse für alle Klassen an.

Je nachdem, welche Klasse du machen möchtest, musst du unterschiedlich lange den Theoriekurs besuchen:

  • Klasse B: 32 Einheiten (á 50 Minuten)
  • Klasse A (B vorhanden): 6 Einheiten
  • Klasse BE: 3 Einheiten
  • Klasse F: 4 Einheiten

Unsere nächsten Kurse

Unsere nächsten Theoriekurse beginnen am:

Abendkurse

Unsere Abendkurse finden das ganze Jahr immer von Montag bis Mittwoch von 18 bis 20:30 Uhr statt. Wenn du die Abendkurse 4 Wochen lang besuchst, hast du sämtliche Kursinhalte gehört. Beginnen kannst du jeden Montag.

Intensivkurse

Unsere Intensivkurse sind ein Klassiker in den Sommerferien. Immer von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 11:40 Uhr hast du in zwei Wochen sämtliche Theoriestunden besucht.

In den Weihnachts-, Semester- und Osterferien haben wir ganz spezielle Intensivkurse, die so geplant sind, dass du sämtliche Kursstunden in den Ferien besuchen kannst.

Wochenendkurse

Wochenendkurse finden immer am Freitag von 17 bis 20:40 Uhr und am Samstag von 8 bis 11:40 Uhr statt. Wenn du diesen Kurs an 4 Wochenenden besuchst, dann hast du sämtliche Theorieteile gehört.

Wochenendkurse haben wir von Oktober bis März im Plan.

Wer es ganz schnell haben möchte, kann Abend- und Wochenendkurse kombinieren und ist mit dem Theoriekurs in 2 Wochen durch.

Motorradkurs

Motorradkurse finden meistens am Samstag statt. Bitte frag‘ im Büro für genaue Termine nach.

Die 6 Theorieeinheiten für die Klasse A kannst du an einem Termin geblockt besuchen.

Falls du noch keinen Führerschein besitzt und nur den A-Schein machen möchtest, musst du das Modul Grundwissen vom B-Kurs zusätzlich noch besuchen. Bitte frag‘ im Büro genau nach, wann die Termine dafür sind.

Anhängerkurs

Kurse für den schweren Anhänger (Klasse BE) und Code 96 finden meist am Donnerstag statt. Bitte frag‘ im Büro nach den genauen Terminen nach.

Den Führerschein der Klasse BE brauchst du, wenn du einen schweren Anhänger (> 750kg höchst zulässiges Gesamtgewicht) ziehen möchtest und die Summe der höchsten zulässigen Gesamtgewichte von Zugfahrzeug und Anhänger mehr als 3.500 kg betragen. Übersteigt diese Summe 4.250 kg nicht, reicht auch der sogenannte Code 96. Die Ausbildung ist im Vergleich zum Führerschein BE ident, jedoch musst du keine Prüfungen ablegen.

Tratkorkurs

Traktorkurse finden meist am Donnerstag statt. Bitte frag‘ im Büro nach den genauen Terminen nach.

Mopedkurs

Der Theoriekurs für den Moped-Führerschein (Zweirad) dauert 6 Unterrichtseinheiten und kann an einem Tag besucht werden. Meistens ist das bei uns ein Samstag. Bereits am Tag darauf kannst du die 6 Praxiseinheiten am Übungsplatz fahren.

Danach musst die Computerprüfung ablegen und erst dann können wir die 2 Fahrstunden (á 50 Minuten) im Straßenverkehr fahren.

Wenn du 15 Jahre alt bist und alle Ausbildungsschritte absolviert hast, erhälst du von uns den vorläufigen Führerschein.

Code 111 (Motorräder bis 125 ccm)

Für den Stadtverkehr ideal: 125 ccm-Motorräder. Wer bereits 5 Jahre den B-Schein besitzt, kann sich nach einer Praxisausbildung (6 Stunden á 60 Minuten) den sogenannten Code 111 im Führerschein eintragen lassen. Dieser Code gilt nur in Österreich. Manche Länder erlauben jedoch, im Urlaub, mit 125ccm-Motorrädern zu fahren. Weil sich die Rechtslage dauernd ändert, am besten vor der Reise in der Fahrschule oder bei den Autofahrerklubs informieren.

Such‘ dir deinen persönlichen Fahrcoach aus!

Bei uns kannst du deinen Fahrtrainer selbst wählen. Kompetent sind sie alle!

  • 0463/563 93

(Wir behandeln deine Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und geben sie keinesfalls an Dritte weiter)