Fahrlehrer-Akademie

Fahrlehrer werden. Ein Traumberuf, in dem kein Tag wie der andere ist.

Fahrlehrer zu sein ist kein Beruf, sondern Berufung. Die Verantwortung, jungen Menschen das Autofahren zu erlernen, ist groß.

Die Ausbildung hat sich in den letzten Jahren geändert. Wer den Beruf des Fahrlehrers ergreifen möchte, muss in Österreich eine sogenannte Fahrlehrer-Akademie besuchen.

In insgesamt 285 (Fahrlehrer) bzw. 330 (Fahrschullehrer) Einheiten Theorie und 60 Praxisstunden bekommst du das Rüstzeug, nicht nur die anspruchsvolle Fahrlehrer-Prüfung zu bestehen, sondern auch für den Job vorbereitet zu sein.

Fahrlehrer-Kurs

Beginn: 14. November 2022
Kurszeiten: in den ersten beiden Wochen erledigen wir den ersten Teil in Form eines Intensivkurses täglich (Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr mit Mittagspause). Die weiteren Einheiten folgen dann jeweils Freitags von 14 bis 19.40 und Samstags von 8 bis 18 Uhr.
Kursende: Februar 2023
Prüfung: ab März 2023 – genaue Termine vergibt die Landesregierung

Kosten der Ausbildung: € 3.640,–
(diese Kosten beinhalten: 285 Theoriestunden inkl. Expertenblock, Praxisstunden, Unterlagen, Begleitung und Betreuung am Prüfungstag/1. Antritt)

Fahrschullehrer Kurs

Beginn: 14. November 2022
Kurszeiten: in den ersten beiden Wochen erledigen wir den ersten Teil in Form eines Intensivkurses täglich (Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr mit Mittagspause). Die weiteren Einheiten folgen dann jeweils Freitags von 14 bis 19.40 und Samstags von 8 bis 18 Uhr.
Kursende: Februar 2023
Prüfung: ab März 2023 – genaue Termine vergibt die Landesregierung

Kosten der Ausbildung: € 3.990,–
(diese Kosten beinhalten: 330 Theoriestunden inkl. Expertenblock, Praxisstunden, Unterlagen, Begleitung und Betreuung am Prüfungstag/1. Antritt)

Moderatoren-Seminar

für Fahrlehrer (3 Jahre)/Fahrschullehrer (1 Jahr).
Damit du als Begleiter bei begleitenden Schulungen (L17) und Perfektionsfahrten im Rahmen der Mehrphasenausbildung fungieren kannst.

Kurstermin: 1. und 2. April 2022
Kurszeiten: Freitag 14 bis 19.40 Uhr und Samstag von 8 bis 17 Uhr
Prüfung: nicht notwendig
Mindestteilnehmerzahl: 5

Kosten der Ausbildung: € 279,–

Risikokompetenz-Seminar

Für Fahrlehrer/Fahrschullehrer, die die praktische Zweirad-Ausbildung durchführen wollen.

Kurstermin: 23.4.2022
Kurszeiten: 9 bis 17 Uhr
Prüfung: nicht notwendig
Mindestteilnehmerzahl: 5

Kosten der Ausbildung: € 239,–

Experten-Block Pädagogik II

Für alle, die ihre Fahrlehrer-Berechtigung auf Fahrschullehrer erweitern möchten. Insgesamt 15 Einheiten Theorie und 30 Einheiten Unterrichtsübungen.

Kurstermine (Theorie): 28./29.1.2022
Kosten: € 690,–

Klasse A (Motorrad)

Für alle, die ihre Fahr(schul)lehrer-Berechtigung um die Klasse A erweitern wollen.

Kurstermine (Theorie): 18., 19., 25. und 26.3.2022
Kurstermine (Praxis): im Anschluss – sobald das Wetter es zulässt
Kurstermine (Praxis II/36 Einheiten): individuell
Kosten: € 840,–

Um als Fahrlehrer für die Klasse A arbeiten zu dürfen, musst du das Risikokompetenz-Seminar besuchen. Der nächste Kurs findet im April 2022 (siehe oben) statt.

Klasse BE (Anhänger)

Für alle, die ihre Fahr(schul)lehrer-Berechtigung um die Klasse BE erweitern wollen.

Kurstermine (Theorie): 16.3.2022, von 9 bis 17 Uhr
Kosten: € 349,–

Klasse F (Traktor)

Für alle, die ihre Fahr(schul)lehrer-Berechtigung um die Klasse F erweitern wollen.

Kurstermine (Theorie und Praxis): Termin wird bekannt gegeben
Kosten: € 349,–

Anfrage/Anmeldung